Fajitas enchipotladas (Geschnetzeltes mit Chipotle)

Fajitas enchipotladas (Geschnetzeltes mit Chipotle)

Der Geschmack des Frühlings

Zutaten

  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 EL La Costeña Chili Chipotle in Adobado-Soße (gehackt)
  • 300 g Hähnchenbrustfilet (in Streifen geschnitten)
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
  • 1 grüne Paprika (in Scheiben geschnitten)
  • ½ Tasse La Costeña Tomatenmus
  • 1 Dose (430 g) La Costeña Schwarzes Bohnenmus
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

  1. Mischen Sie den Knoblauch, die Chilischoten und das Hühnerbrustfilet und lassen Sie das Geflügel 10 Minuten lang marinieren.
  2. Braten Sie das marinierte Hühnerfleisch bei mittlerer Hitze in Öl, bis es goldbraun ist, und geben Sie die Zwiebel- und Paprikascheiben hinzu. Braten Sie das Ganze für weitere 3 Minuten bei niedriger Temperatur an und rührten Sie dabei regelmäßig um.
  3. Fügen Sie das Tomatenmus hinzu und lassen Sie alles 5 Minuten lang bei niedriger Temperatur köcheln. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.
  4. Servieren Sie das Gericht heiß mit den Bohnen.

Ein Tipp: Sie können dieses Gericht mit Oaxaca-Käse kombinieren und damit Maistortillas füllen, um schmackhafte Quesadillas zuzubereiten.