Hähnchen mit mexikanischer Mole-Soße

Hähnchen mit mexikanischer Mole-Soße

Zutaten

  • 2 Hühnerbrüste (geschnetzelt)
  • 1 Glas La Costeña Mole (255 g)
  • 1 Dose Hühnerbrühe
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

Träufeln Sie etwas Olivenöl in eine große Bratpfanne oder Kasserolle, damit die Paste sich nicht anlegt, und geben Sie dann die Mole-Soße und die Geflügelbrühe hinein. Bringen Sie das Ganze zum Kochen und rühren Sie konstant um, bis die Flüssigkeit sich verdickt hat. Geben Sie das vorgekochte und geschnetzelte Hähnchen dazu. Servieren Sie das Gericht mit warmen Mais-Tortillas.